Mach jetzt deinen Führerschein bei Bärchens Fahrschule in Berlin Mitte für die Klasse B!

Mach jetzt deinen Führerschein bei Bärchens Fahrschule in Berlin Mitte für die Klasse B!

Die Bärchens Fahrschule befindet sich in Berlin, am Rosenthaler Platz in der Torstr. 97.

Es gibt drei mögliche Fahrverbindungen. Bei allen dreien steigt Ihr bei der Station Rosenthaler Platz aus. Ihr könnt mit der U8, der Tram Linie M8 und dem Bus 240 fahren um zur Bärchens Fahrschule zu kommen.

In unserer Fahrschule herrscht ein familiäres Betriebsklima, und auch die Fahrschüler fühlen sich bei uns wohl. 

Wir kümmern uns sehr gut um unsere Fahrschüler, denn jeder Fahrschüler hat bei uns Vorrang.

Auch das Lernen ist bei uns sehr angenehm, denn durch unsere fahrschülerfreundliche Technik fällt es jedem leichter.

Wenn ihr in einem freundlichen Umfeld mit guter Laune und netten Fahrlehrern euren Führerschein machen wollt , dann meldet euch bei uns oder kommt vorbei, wir freuen uns auf jeden von euch!

Intensivkurse während der Ferien!

Intensivkurse während der Ferien!

Bei der Bärchens Fahrschule ist nicht nur die klassische Variante der Ausbildung möglich.

Wir bieten unseren Fahrschülern an, die Ausbildung mit einem Ferienkurs innerhalb von 7 Tagen zu absolvieren. Dabei gibt es eigentlich keine Bedingungen außer, dass ihr eben Ferien haben müsst und, dass die Teilnehmerzahl nicht 25 überschreiten darf.

Jeder von euch ist bei uns herzlichst Willkommen und kann sich zu einem solchen Kurs anmelden, dazu einfach Kontakt mit uns aufnehmen oder persönlich vorbeischauen.

Wir beraten euch gerne!

Ist mein Führerschein im Ausland gültig?

Ist mein Führerschein im Ausland gültig?

In der Tat, jedoch nur im EU Ausland. Reist du beispielsweise nach Russland oder nach China, benötigst du einen internationalen Führerschein.

Diesen musst du erwerben und zwar bei deiner Führerscheinstelle. Er kostet 15 Euro und ist 3 Jahre lang gültig.

Bist du also wegen dem Studium oder der Arbeit mal im Ausland, solltest du dir darüber erstmal im Klaren sein, falls du vor hast dort zu fahren. Denn wenn du keinen internationalen Führerschein mitführst wenn es der Staat so verlangt, dann können hohe Strafen anfallen. 

Um den internationalen Führerschein zu beantragen, braucht ihr euren normalen Führerschein und ein Lichtbild von Euch. Besitzt ihr noch den Papierführerschein, so könnt ihr einen Kartenführerschein ganz einfach beantragen, dieser kostet allerdings 24 Euro.

Seat Leon Cupra

Seat Leon leistet als Cupra 300 PS

Weiterstadt (dpa/tmn) - Seat schickt ab März den überarbeiteten Leon auch als Sportmodell Cupra ins Rennen. Mit 221 kW/300 PS ist das in...

Kind auf einem Moutainbike

Elektro-Bikes für Kinder erstmal nur in der Freizeit nutzen

Göttingen (dpa/tmn) - Einige Fahrradhersteller bieten inzwischen auch für Kinder Fahrräder an, die das Treten elektrisch unterstützen. Aus...

Restalkohol

Auch mit Restalkohol das Auto lieber stehenlassen

Köln (dpa/tmn) - Wer abends auf der Karnevalsparty Alkohol trinkt, sollte sich nicht mehr ans Steuer seines Autos setzen oder aufs Motorrad...

Reifenwechsel

ADAC-Test: Sommerreifen schneiden meist solide ab

München (dpa/tmn) - In einem Test des ADAC haben viele Sommerreifen solide Bewertungen erhalten. Das Gros der Reifen schneidet mit der Note...

Kontakt

Bärchens Fahrschule
Torstraße 97
10119 Berlin

Tel: 030 - 54713901 Mobil: 0171 - 9300083 Email: info@baerchens-fahrschule.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
15:00-18:00 Uhr